Therapeutikum Hamburg-West


Anthroposophischer Pflegedienst

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der aus einer Gemeinschaft von examinierten Pflegekräften, Therapeuten und Ärzten besteht. Wir helfen und pflegen nach den Bedürfnissen eines jeden Einzelnen auf leiblicher, seelischer und geistiger Ebene. Wir pflegen bewusst mit dem anthroposophischen Verständnis von Gesundheit und Krankheit und setzen dieses in der Pflege (z. B. mit Wickeln und Einreibungen), anthroposophischen Heilmitteln und Therapien sowie in der biographischen Begleitung um.

Ein Ingwer-Nierenwickel
durchwärmt und entspannt.

Erst der Mensch, dann der Patient!

Wir stellen den ganzen Menschen und seine Bedürfnisse in gesunden wie in kranken Tagen ins Zentrum des anthroposophischen Pflegeverständnisses. Dieses beruht auf der Achtung vor dem Leben und den Mitmenschen sowie der unbedingten Bereitschaft, sich engagiert auf den kranken Menschen und seine Bedürfnisse einzulassen.

Wir begegnen jedem Individuum mit Ehrfurcht und respektieren sein Schicksal. Dabei achten wir die Würde, die persönliche Freiheit und die Eigenverantwortung eines jeden Menschen.

Eine Fußeinreibung am Abend
beruhigt und lässt gut schlafen.

Unser Angebot

  • Grundpflege nach SGB XI
  • Behandlungspflege nach SGB V
  • Sterbebegleitung (Palliativpflege)
  • Pflegeberatung nach § 37, Abs. 3 SGV XI
  • Wickel
  • Auflagen
  • Bäder
  • Rhythmische Massagen nach Wegman/Hauschka
  • Rhythmische Einreibungen nach Wegman/Hauschka
  • Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Wir planen die Pflege in enger Abstimmung mit dem Pflegebedürftigen und dem zuständigen Arzt. Auf dieser Basis erstellen wir einen individuellen Pflegeplan nach dem aktuellen Stand der medizinisch-pflegerischen Erkenntnisse.

Mit unserer Hilfe können sowohl Menschen mit beginnender Schwäche oder Vergesslichkeit als auch Schwerstkranke und Sterbende in ihrer häuslichen Umgebung bleiben. Dabei beziehen wir auch die Angehörigen mit ein, um sie in der veränderten Situation zu unterstützen. Wir helfen bei allen Fragen bezüglich der Pflegeversicherung und vertreten die Interessen des Pflegebedürftigen gegenüber der Pflegekasse und dem Medizinischen Dienst.

Wir können mit allen gesetzlichen und privaten Kranken- und Pflegekassen abrechnen.
Alle unsere Pflegekräfte nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil und haben eine Zusatzausbildung in Anthroposophischer Pflege. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch! Rufen Sie uns an: Telefon 040 - 500 309 6413.

Rhythmische Massage
nach Wegman/Hauschka

Über uns

Das Therapeutikum Hamburg West entstand aus der Idee heraus, eine Gemeinschaft zu bilden, deren Ziel medizinisch-therapeutisches Handeln sein soll. Grundlage für die Zusammenarbeit ist das Bemühen um die Verwirklichung der Ideen Rudolf Steiners auf sozialem und medizinisch-therapeutischem Felde.

Das Therapeutikum ist ein gemeinnütziger Verein, der am 26. Januar 1987 gegründet wurde. Zweck des Vereins ist die Förderung des Heilwesens, insbesondere der häuslichen Kranken- und Altenpflege sowie der künstlerischen Therapien. Er ist Rechts- und Wirtschaftsträger des Therapeutikums Hamburg-West e. V. und will die häuslichen Kranken- und Altenpflege erhalten, erweitern und die Anthroposophische Medizin fördern.

Kontakt

Therapeutikum Hamburg-West
Anthroposophischer Pflegedienst
Langelohstraße 134
Telefon 040-500 309 6413
Telefax 040-500 309 6499
E-Mail: kontakt(at)therapeutikum-hhwest.de
Es besteht eine Kooperation mit isb Ambulante Dienste gGmbH.